„Welche Verantwortung hat Phantastik?“ – Ein Nachwort zum #PAN18

Welche Verantwortung hat Phantastik PAN18

Vergangene Woche fand das dritte PAN-Branchentreffen der Phantastik unter dem Banner „Träumen Androiden von Freiheit? – Über Gesellschaft und Politik in der Phantastik“ in Köln statt. Deutschsprachige AutorInnen tummelten sich, oft mit Kaffee, häufiger mit Enthusiasmus bewaffnet, im Odysseum und lauschten Vorträgen, beteiligten sich an Podiumsdiskussionen und netzwerkten. Insgesamt, das kann ich schon vorweg nehmen, war es […]

Weiterlesen

Weshalb du „Farbenblind“ von Trevor Noah lesen solltest

Trevor Noah Farbenblind Rezension

Autor: Trevor Noah | Verlag: Blessing Verlag | Format: 336 Seiten, HC Trevor Noahs Autobiographie hätte seinen Aufstieg vom armen Kind Afrikas zum international gefeierten Comedian und Show Host in den Fokus stellen können. Solche Geschichten appellieren an den Träumer in uns und finden stets ihre begeisterten und innerlich neidenden Zuhörer. Trevor hat es sich jedoch nicht so einfach […]

Weiterlesen

5 empfehlenswerte Phantastik-Romane mit schwarzen Protagonisten

Fantasy Romane mit schwarzen POC Protagonisten

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, wie „weiß“ die literarische Landschaft der Phantastik ist? Nicht nur auf den Covern prangen vorrangig Menschen weißer Hautfarbe, auch innerhalb der Geschichten selbst findet man wesentlich mehr weiße Figuren als solche mit dunklem Teint. Das ist natürlich nicht rassistisch – aber zumindest schade. In Fantasywelten kann man als Autor Völker […]

Weiterlesen

Hashtag-Tipp: #28DaysOfBlackCosplay

28daysofblackcosplay

Hashtags, die Zusammengehörigkeit stärken, eine positive Message verbreiten und nebenbei auch noch Misstände mittels persönlicher Erfahrungen thematisieren, sind meistens ziemlich nett. Wie auch in diesem Fall. #28DaysOfBlackCosplay nennt sich dieser Hashtag und ist nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch den ganzen Februar lang einiges zu erzählen.  Über den von „princessology“ ins Leben gerufenen Hashtag werden […]

Weiterlesen

Schpogs Comiczeichnungen zeigen die Schönheit des menschlichen Körpers

Sarah Nieves alias „Schpog“ zeichnet. Dabei lässt sie ihre Kreativität in Zeichnungen von Personen und Figuren fließen, die nicht dem üblichen 08/15 Schönheitsideal entsprechen. Damit zaubert sie nicht nur hübsche Bilder aufs Papier, sondern auch noch ein Lächeln auf das ein oder andere Gesicht. Die Münchnerin gründete vor nun bald vier Jahren mit zwei Freundinnen […]

Weiterlesen

Die Darstellung schwarzer Figuren in Videospielen – Eine Zeitreise

Schwarze Charaktere in Videospielen Games

Böse Zungen mögen behaupten, dass Videospiele bei schwarzen Figuren kaum mehr als rassistische Klischees kennen. Vodoozauber, Goldkettchen und gewaltbereite Schläger: Das sind Stereotypen, an die dann viele denken. Und tatsächlich besitzt die Repräsentation von Minderheiten in Videospielen noch Ecken und Kanten – doch glätten sich diese zusehends. Im Laufe der Jahre hat ein Wandel stattgefunden, […]

Weiterlesen

Warum Vielfalt in Kinderbüchern wichtig ist + Empfehlungen nicht normativer Bücher

Kinderbücher mit Vielfalt und Diversität

Man kann Menschen nicht früh genug vermitteln, dass Vielfalt existiert und es okay ist, „anders“ zu sein. Wenn diese Vielfalt nicht im direkten Umfeld des Kindes existiert, helfen Bücher, Filme und Gespräche weiter. Ein paar Buchtipps habe ich hier für euch. Die ersten Jahre prägen und je häufiger man etwas sieht, desto normaler erscheint es […]

Weiterlesen

Janna Ruth: „Unterhaltungsliteratur hat die Pflicht, auch ernste Themen zu behandeln und zum Nachdenken anzuregen“

Janna Ruth Interview im Bann der zertanzten Schuhe

Die Märchenadaption „Im Bann der zertanzten Schuhe“ von Janna Ruth (hier findet ihr meine Rezension) beschäftigt sich nicht nur mit dem grimmschen Märchen „Die zertanzten Schuhe“, sondern dreht sich vor allen Dingen um ihre beiden Protagonisten Jonas und Sophie. Die beiden kämpfen jeweils mit ihren eigenen Problemen: Mit Drogensucht und PTBS, also einer posttraumatischen Belastungsstörung. […]

Weiterlesen

Die Reaktionen zu „The Problem with Apu“ zeigen die Arroganz des Unbeteiligten

Vor wenigen Wochen hat der südasiatisch-amerikanische Comedian Hari Kondabolu eine Dokumentation über südasiatische Repräsentation in der US-amerikanischen Popkultur mit Fokus auf die Simpsons-Figur Apu veröffentlicht. Die Reaktionen darauf sind bezeichnend. Der Trailer, der auch auf Youtube zu sehen ist, zeigt dabei, wie unterhaltsam und gleichzeitig reflektiert Kondabolu selbst mit der Thematik umgeht. Er geht nicht mit […]

Weiterlesen

Ein Schritt weiter: Coming Outs im Football Manager 2018

Im kommenden Football Manager 2018 wird sich der ein oder andere Spieler als homosexuell outen. Das war den britischen  Entwicklern als Abbild der Realität wichtig zu implementieren.  Erspäht hat dieses Feature ein Spieler der Beta, der seine Entdeckung natürlich sofort verzwitscherte: @LokiDokigg @DoctorBenjy @milesSI Is this an early Easter Egg in the FM2018 Beta? pic.twitter.com/BWRz3KjxbL — […]

Weiterlesen

[Website-Tipp] Queerly Represent Me

Mittlerweile gibt es – und hier untertreibe ich nur ganz dezent – Dutzende Videospiele. Also mindestens 100. In diesem Wust Inhalte zu finden, die einen besonders tangieren, kann da unter Umständen schwierig werden – besonders dann, wenn diese Inhalte ohnehin seltener anzutreffen sind. Oder man einen Avatar fernab des ordinären braunhaarigen, kernigen Videospielhelden „Nathan Joel Redfield“ spielen möchte. Sei […]

Weiterlesen

Bratphoenchen of the Week #14: Über Gefälligkeitsrezensionen, fahle Frauenfiguren in Spider-Man und Diversität im Jugendbuch

Jeden Sonntag tragen wir eine Liste derjenigen Artikel, Videos, Tweets und Internetshizzle zusammen, die wir als besonders sehenswert erachten. Sei es, dass sie besonders gut recherchiert, phantastisch geschrieben, lustig oder wissenswert sind. Den besten Link küren wir mit dem Goldenen Bratphoenchen; eine Auszeichnung, die selbstverständlich einzigartiglich ist und nach dem sich jeder Contentmaker von Plätzchenbäckerin […]

Weiterlesen

Bratphoenchen of the Week #8: Über Tetris als Traumatherapie, Ghost in the Shell und Diversitäts-Probleme bei Marvel

Jeden Sonntag tragen wir eine Liste derjenigen Artikel, Videos, Tweets und Internetshizzle zusammen, die wir als besonders sehenswert erachten. Sei es, dass sie besonders gut recherchiert, phantastisch geschrieben, lustig oder wissenswert sind. Den besten Link küren wir mit dem Goldenen Bratphoenchen; eine Auszeichnung, die selbstverständlich einzigartiglich ist und nach dem sich jeder Contentmaker von Plätzchenbäckerin […]

Weiterlesen