Zwischenboss DSGVO – Aaah!

DSGVO

Kurz vor dem Umzug nach England und mitten im damit verbundenen Stress kommt eine Sache besonders ungelegen: Die DSGVO, also die Datenschutz-Grundverordnung. Die tritt am 25.05.2018 in Kraft und hat eigentlich eine tolle Grundidee: Nutzerdaten sollen geschützt werden. Da bin ich ganz bei der DSGVO! Das, was mich nervt, ist einfach Folgendes: Bis dato hat […]

Weiterlesen

1 Jahr Fried Phoenix: Rück- und Ausblick

Genau ein Jahr existiert Fried Phoenix nun: Gelauncht wurde er am 1.1.2017. In diesem Jahr ist viel passiert, sowohl auf und mit der Website, als auch hinter den Kulissen. Insgesamt war das Jahr ziemlich aufregend! Ein Jahr in Zahlen: 253 Blogbeiträge, die insgesamt 961 Kommentare eingeheimst haben. Dazu kommen noch über 2.500 Follower in den […]

Weiterlesen

Wann klicke ich – und wann du?

Brüste mit Ananas

Wenn ein Artikel in den sozialen Netzwerken geteilt werden reichen Bruchteile von Sekunden, die über Klicken und Nichtklicken entscheiden. Ich habe mich mal gefragt, wie ich ticke – und möchte von euch wissen, was ein Teaser haben muss, damit ihr auf den Link klickt. Als wir vor einiger Zeit die Leserumfrage gestartet hatten (interessieren euch […]

Weiterlesen

Jammere nicht, Blogger. Create something good instead!

Eigentlich wollte ich, ausgelöst durch Gespräche mit Marcus und Thilo sowie eine Twitterkonversation, einen pessimistischen Artikel schreiben. Thema: „Balance. Zwischen stumpfer Unterhaltung und Tiefgang“. Ich wollte zugegebenermaßen darüber jammern, wie doof es doch ist, dass gut recherchierte, aufwändige Artikel kaum geliked und geteilt und somit kaum gesehen werden, während schnell getippte Listen oder „geklaute“ lustige Bilder […]

Weiterlesen