Buchempfehlung: Der Fluss dazwischen

Der Fluss dazwischen

Kenia zu Zeiten des Kolonialismus: Ein Fluss fließt durch ein Tal, das die beiden Höhenzüge Kameno und Makuyu voneinander trennt. Er steht sinnbildlich für die eintretende Trennung des Landes zwischen alten Traditionen und neuen, christlichen Tugenden. Waiyaki, ein Sohn Kamenos und traditioneller Werte, verliebt sich in ein Mädchen Makuyus, dessen Eltern zum Christentum übergetreten sind. […]

Weiterlesen

Weshalb du „Farbenblind“ von Trevor Noah lesen solltest

Trevor Noah Farbenblind Rezension

Autor: Trevor Noah | Verlag: Blessing Verlag | Format: 336 Seiten, HC Trevor Noahs Autobiographie hätte seinen Aufstieg vom armen Kind Afrikas zum international gefeierten Comedian und Show Host in den Fokus stellen können. Solche Geschichten appellieren an den Träumer in uns und finden stets ihre begeisterten und innerlich neidenden Zuhörer. Trevor hat es sich jedoch nicht so einfach […]

Weiterlesen

Äthiopische Superheldinnen: Tibeb Girls – የጥበብ ልጆች

Drei äthiopische Superheldinnen kämpfen seit kurzem für die Rechte der Frau. Dabei brechen sie Tabus und sprechen heikle soziale Themen wie geschlechtsspezifische Gewalt und Diskriminierung an. Es sind Heldinnen, die aus äthiopischer Sicht endlich wie „du und ich“ aussehen und mit denen sich die Kinder identifizieren können, da ihre eigene Sprache gesprochen wird. Verantwortliche Kreativwerkstatt ist „Whiz […]

Weiterlesen