Geek Quest #6: Der Antagonist

Nein, rausgehen ist tatsächlich nichts für den ordinären Geek. Nur zwei Abenteurer haben sich gefunden, die auf die weite Reise gegangen sind, den geekigsten Ort ihrer Heimat zu finden. Das Schlimme ist: Wir Phoenixe haben es selber nicht geschafft! Zwar haben wir bereits einen Münchner Ort auserkoren, doch hatten wir erst mit meiner Gesundheit zu […]

Weiterlesen

„Sextypen“ im Rollenspiel

Sex – die bekanntlich schönste Nebensache der Welt. Doch auch im Pen&Paper? Dort, wo man mit ein paar Freunden zusammen am Tisch sitzt, in der einen Hand drölf fancy Würfel und in der anderen ein Glas Cola? Welcher Rollenspieler kennt nicht das verlegene Husten aus der Ecke, sobald es doch zur Annäherung zweier SCs kommt? […]

Weiterlesen

Eine einzige Person hat ME:Andromeda ruiniert. Lasst die Hexenjagd beginnen!

Mass Effect: Andromeda steht derzeit primär für seine ungenauen und leblosen (Gesichts)Animationen in der Kritik. Dass man sich als Spieler ein wenig darüber ärgert und ganz BioWare am liebsten den morgigen Nachtisch entziehen möchte ist eine verständliche Reaktion – leider jedoch schießen einige weit über das Ziel hinaus. Nicht nur wird genau eine einzige Person […]

Weiterlesen

Cards against Muggles

Das intellektuell unwahrscheinlich anspruchsvolle Kartenspiel „Cards against Humanity“ ist ein stets beliebter Gast bei Autorentreffen. Egal, ob meine Plotgruppe, das Zirkelforum oder bei hauseigenen Schreiberlingen – Das Spiel wird bespielt bis zum Erbrechen. Logisch, ist es doch gleichermaßen albern wie unter der Gürtellinie und irgendwie auch kreativ. Man munkelt, manche haben sogar Inspirationen für eigene […]

Weiterlesen

[Comic Tipp] Paper Girls #1

Paper Girls Comic Rezension

Autor: Brian K. Vaughan | Illustrationen: Jared K. Fletcher, Matthew Wilson | Verlag: Cross Cult | Format: 144 Seiten, Hardcover | Band: 1von X | Leseprobe Die zwölfjährige Erin ist neu im Zeitungsausträgergewerbe des kleinen Vorortes Stony Stream – und fährt in der Nacht nach Halloween prompt in die kostümierten Fänge von garstigen Halbstarken. Zum Glück sind drei […]

Weiterlesen

Der Flow – Das Einhorn der Autorenszene?

[Der Throwback-Thursday ist eine Artikelreihe von uns, in der Postings, Photos oder whatever aus der Vergangenheit wieder ausgegraben werden. Dieses Mal habe ich mich für einen alten Text von mir entschieden, der im März ’16 zuerst auf meinem mittlerweile mit Fried-Phoenix zusammengelegten Schreibblog „Wortgezeiten“ erschienen ist. Er behandelt ein Thema, das auch jetzt, da ich […]

Weiterlesen

[Offtopic] Schloggers Comic-Collab: „Körper“

Seit ich Schlogger bei der FedCon ’15 kennengelernt habe wollte ich bei ihrer Comic-Collab mitmachen.Immerhin, so Schlogger, seien nicht nur klassische Comickünstler willkommen, sondern auch Leute, die „nur“ zeichnen statt Comicstrips zu entwerfen. Doch obwohl jeden Monat ein neues, interessantes Thema an den Start geht, habe ich irgendwie nie geschafft, mich zu beteiligen. Das ist […]

Weiterlesen

Picture my Day-Day #22 am 16.April!

Es begab sich zu einer Zeit, als das Internetz noch jung war. Damals – genauer gesagt am 10. Juli 2016 – fand der letzte Picture My Day statt. Veranstaltet von der wunderbaren Frau Margarete war es ein fideles Spektakel, bei dem Dutzende Blogger mitmachten und ihre Fotos in die Welt hinaus schickten. Doch Staub legte […]

Weiterlesen

Top 3 Aloy-Cosplays

Horizon: Zero Dawn ist zu Recht einer der heißesten Titel der Saison: Die Welt ist nicht nur wunderschön designed, sondern auch lebendig und interessant gestaltet, die Story vermag es, zu packen und das Gameplay kann sich auch sehen lassen. Nicht zuletzt ist es aber auch die Heldin Aloy, die überzeugen kann. Kein Wunder also, dass sie […]

Weiterlesen

Blogparade und Umfrage zum Thema: Conventions

Die „Comic Cons“ sind in den letzten Jahren schneller aus dem Boden gesprossen als die schüchtern ins Märzwetter blinzelnden Pflanzentriebe. Grund genug, da mal genauer nachzufragen und zu einer Blogparade aufzurufen. Ich alleine kann euch schließlich viel erzählen, wirklich interessant sind da erst die Antworten Vieler! Im letzten Jahr hatte ich bereits kurz dazu aufgerufen, […]

Weiterlesen

Frozen – Ein Schneesammelsurium für Schreiber

Die Sonne lacht, der Frühling hält Einzug in deutschen Landen und die Bäume und Blumen schlagen aus. Mei is des schee. Was aber, wenn ich eigentlich gerade an einem Buch sitze, deren Szenario nichts als Kälte, Schnee und Eis beherbergt? Gar nicht so leicht, die Feder Richtung Frost zu schwingen, wenn draußen frohlockende Frühlingsgedanken singen. Aber […]

Weiterlesen

Who The Fuck Is… Deathwing

Deathwing, unter guten Freunden und Jogging Kollegen auch als „Der Zerstörer“ oder „Death Incarnate“ bekannt ist der Brüller auf jeder Cosplay Party und ist dafür bekannt immer feuriges Chilli mitzubringen. Allerdings übertreibt er dabei meist maßlos und kaum einer isst den Rachenbrenner noch. Abgesehen von seiner sehr aufflammenden Art, er ist sehr leicht reizbar, nicht […]

Weiterlesen

Warum ich das Konzept des „starken weiblichen Charakters“ ätzend finde

Ist Weibsvolk anwesend? Heute ist schließlich der Weltfrauentag! Grund genug, sich endlich wieder die Nägel zu lackieren und die Küche zu putzen! … oder sich Gedanken über das Frauenbild in der Popkultur zu machen. Nein, der Fokus soll hier nicht auf der allseits bekannten und beseufzten Sexualisierung liegen, auch nicht auf irgendeiner ominöse Quote. Sondern […]

Weiterlesen

Ein Schwank aus dem Leben einer Comicautorin

Die Kanadierin Blake Northcott bezeichnet sich selber als „Autorin, Twitterin und exzessive Vampirslayerin (insbesondere von Glitzervampiren)„. Unter anderem schrieb sie die Superheldentrilogie „Arena Mode Saga“ und ist an den Comics „AGENTS OF P.A.C.T.“ und „Fathom“ beteiligt. Auf Imgur hat sie nun ein paar der häufigsten an sie gerichteten Fragen beantwortet und erzählt aus ihrem Nähkästchen als […]

Weiterlesen