Zwischenboss DSGVO – Aaah!

DSGVO

Kurz vor dem Umzug nach England und mitten im damit verbundenen Stress kommt eine Sache besonders ungelegen: Die DSGVO, also die Datenschutz-Grundverordnung. Die tritt am 25.05.2018 in Kraft und hat eigentlich eine tolle Grundidee: Nutzerdaten sollen geschützt werden. Da bin ich ganz bei der DSGVO! Das, was mich nervt, ist einfach Folgendes: Bis dato hat […]

Weiterlesen

Echt wahre Vorstellung des Fried Phoenix-Teams!

Fried Phoenix Team Guddy

[Dieser Tweet vom Fischpott hat mich daran erinnert, dass ich ja auch eine ganz fabelhafte Redaktion habe!] Immer wieder erreichen uns Kooperationsanfragen, die explizit an die Redaktion von Fried-Phoenix adressiert sind. Und es stimmt! Wir sind eine vollkommen ernste, seriöse Redaktion im Herzen Münchens, die in einem vergoldeten Büro sitzt und sich ihre Käffchen vom […]

Weiterlesen

1 Jahr Fried Phoenix: Rück- und Ausblick

Genau ein Jahr existiert Fried Phoenix nun: Gelauncht wurde er am 1.1.2017. In diesem Jahr ist viel passiert, sowohl auf und mit der Website, als auch hinter den Kulissen. Insgesamt war das Jahr ziemlich aufregend! Ein Jahr in Zahlen: 253 Blogbeiträge, die insgesamt 961 Kommentare eingeheimst haben. Dazu kommen noch über 2.500 Follower in den […]

Weiterlesen

Wann klicke ich – und wann du?

Brüste mit Ananas

Wenn ein Artikel in den sozialen Netzwerken geteilt werden reichen Bruchteile von Sekunden, die über Klicken und Nichtklicken entscheiden. Ich habe mich mal gefragt, wie ich ticke – und möchte von euch wissen, was ein Teaser haben muss, damit ihr auf den Link klickt. Als wir vor einiger Zeit die Leserumfrage gestartet hatten (interessieren euch […]

Weiterlesen

Crappy Christmas, everybody! Mit meinen liebsten Weihnachtsfilmen aus der Kindheit

Egal, ob ihr Weihnachten feiert, christlich erzogen seid oder nicht – Feiertage werdet ihr vermutlich dennoch genießen können! Daher wünschen wir euch eine gute Erholung, eine schöne Zeit mit Freunden und Familie und gutes Essen! Wir selber wurden leider ausgeknockt und müssen Weihnachten mit einem Aldi-Mahl verbringen, das wir uns wie gute Deutsche am letzten […]

Weiterlesen

Kleine Schwänze = Shame?

[Disclaimer: Es ist Offtopic, trifft aber natürlich auch Diskussionen über die Popkultur und deren Auswüchse. Der Artikel erschien zuerst auf meinem alten Blog Zeitzeugin. Da ich den aber nun endgültig geschlossen habe, zieht er hierhin um.] Oder: Warum es nicht so super ist, eine kleine Penisgröße als Beleidigung zu benutzen Der Penis: Symbol für Männlichkeit, sexuelle Leidenschaft […]

Weiterlesen

Sei wie du bist! Es sei denn, du bist anders. Dann werde wie wir.

Sei du selbst

Der Wunsch, sich nicht verstellen zu müssen, akzeptiert zu werden wie man ist und sich selbst verwirklichen zu können steht beim Menschen verständlicherweise hoch im Kurs. Die Vielfalt zu zelebrieren statt Individuen für ihre Andersartigkeit zu diffamieren, man selbst sein zu können, ohne dafür schief angesehen zu werden. Natürlich geht es auch mir so. Natürlich […]

Weiterlesen

[Offtopic] Rape Culture

Rape Culture

[Dieser Text stammt aus dem Jahre 2012 und wurde nun von meinem ursprünglichen Blog „gerettet“] Ausgehend von diesem Artikel der Süddeutschen Zeitung, der die gestiegene Anzahl sexueller Übergriffe auf dem Oktoberfest thematisiert und der damit verbundenen Diskussion, die ich auf Facebook gestartet hatte, muss ich das Thema nun einfach auch hier anschlagen. Konkreter Auslöser war folgendes Zitat […]

Weiterlesen

Phoenixzählung 2017: Es geht um Dich

Es ist genau ein Jahr her, dass ich zum letzten Mal eine Umfrage dieser Art erstellt habe. Damals noch bei Zeitzeugin; also gefühlt tatsächlich eine Ewigkeit zurückliegend! Nun ist jedoch vieles anders. Man entwickelt sich schließlich weiter – oder vielleicht sogar zurück? Wir sind, wie stets, neugierig darauf, wer hier überhaupt mitliest! Die meisten regelmäßigen […]

Weiterlesen

Rückzugsort: Wald

Rückzugsort Wald

Wo kann man besser die Seele baumeln lassen, die Illusion unbeschwerten Lebens genießen? Als Kind mit Ast und Zweig bewaffnet in Abenteuern der Fantasie schwelgen, mit Freunden durch das Dickicht hechten, von Sturmtruppen oder Dinosauriern gejagt? Als Erwachsene für Geschichten plotten, beim Joggen mit jedem Atemzug die frische Luft in den Lungen spüren? Man ist […]

Weiterlesen

Das Bloggen im Wandel der Zeit

  „Wie bloggt es sich eigentlich, wenn man 10 Jahre von mir auseinander ist? Da sind doch sicher auch ganz andere Erfahrungen involviert!“, dachte ich mir vor nicht allzu prähistorischer Zeit und lud mir promt zwei Blogger ein, die das wichtige Kriterium des passenden Alters erfüllten: Aurelia und Tim. Hier erzählen wir drei nun über […]

Weiterlesen

Jammere nicht, Blogger. Create something good instead!

Eigentlich wollte ich, ausgelöst durch Gespräche mit Marcus und Thilo sowie eine Twitterkonversation, einen pessimistischen Artikel schreiben. Thema: „Balance. Zwischen stumpfer Unterhaltung und Tiefgang“. Ich wollte zugegebenermaßen darüber jammern, wie doof es doch ist, dass gut recherchierte, aufwändige Artikel kaum geliked und geteilt und somit kaum gesehen werden, während schnell getippte Listen oder „geklaute“ lustige Bilder […]

Weiterlesen

Mein Beitrag zum Picture My Day-Day #22

Zum Event Picture My Day findet ihr hier meinen kleinen Beitrag in Bildern zum großen Ganzen. Weiter unten Guddy im Video. In Farbe und bunt! Der Link führt euch Facebook mit weiteren Erläuterungen zu dem Event. Außerdem findet ihr eine weitere Beschreibung auch hier auf unserer Seite. Viele Leute sind heute wieder geladen, eine Liste der […]

Weiterlesen

Sei wie du bist! Es sei denn, du bist anders. Dann werde wie wir.

Der Wunsch, sich nicht verstellen zu müssen, akzeptiert zu werden wie man ist und sich selbst verwirklichen zu können steht beim Menschen verständlicherweise hoch im Kurs. Die Vielfalt zu zelebrieren statt Individuen für ihre Andersartigkeit zu diffamieren, man selbst sein zu können, ohne dafür schief angesehen zu werden. Natürlich geht es auch mir so. Natürlich […]

Weiterlesen