Buchtipps Endzeit Romane
Buchtipps Literatur

5 stille Endzeit Romane ohne Zombies

Selten in der Popkultur kommt die Endzeit ohne Gewalt und ein gewisses Maß an Action aus. Zombies weiden sich am Menschen, Städte brennen und irgendwo im Hintergrund dröhnt eine Monsterwelle heran. Die Menschheit darbt dann in der verbliebenen Gemeinschaft, aus der heraus sich wiederum Miniapokalypschen in Form des Teufels in Menschengestalt bilden. Doch es geht […]

Buchtipps Literatur

Buchempfehlung: Der Fluss dazwischen

Kenia zu Zeiten des Kolonialismus: Ein Fluss fließt durch ein Tal, das die beiden Höhenzüge Kameno und Makuyu voneinander trennt. Er steht sinnbildlich für die eintretende Trennung des Landes zwischen alten Traditionen und neuen, christlichen Tugenden. Waiyaki, ein Sohn Kamenos und traditioneller Werte, verliebt sich in ein Mädchen Makuyus, dessen Eltern zum Christentum übergetreten sind. […]

Trevor Noah Farbenblind Rezension
Buchtipps Literatur

Weshalb du „Farbenblind“ von Trevor Noah lesen solltest

Autor: Trevor Noah | Verlag: Blessing Verlag | Format: 336 Seiten, HC Trevor Noahs Autobiographie hätte seinen Aufstieg vom armen Kind Afrikas zum international gefeierten Comedian und Show Host in den Fokus stellen können. Solche Geschichten appellieren an den Träumer in uns und finden stets ihre begeisterten und innerlich neidenden Zuhörer. Trevor hat es sich jedoch nicht so einfach […]

Fantasy Romane mit schwarzen POC Protagonisten
Buchtipps Literatur

5 empfehlenswerte Phantastik-Romane mit schwarzen Protagonisten

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, wie „weiß“ die literarische Landschaft der Phantastik ist? Nicht nur auf den Covern prangen vorrangig Menschen weißer Hautfarbe, auch innerhalb der Geschichten selbst findet man wesentlich mehr weiße Figuren als solche mit dunklem Teint. Das ist natürlich nicht rassistisch – aber zumindest schade. In Fantasywelten kann man als Autor Völker […]

Buchtipps Literatur

Warum Vielfalt in Kinderbüchern wichtig ist + Empfehlungen nicht normativer Bücher

Man kann Menschen nicht früh genug vermitteln, dass Vielfalt existiert und es okay ist, „anders“ zu sein. Wenn diese Vielfalt nicht im direkten Umfeld des Kindes existiert, helfen Bücher, Filme und Gespräche weiter. Ein paar Buchtipps habe ich hier für euch. Die ersten Jahre prägen und je häufiger man etwas sieht, desto normaler erscheint es […]