Browsing Category : Filme

Ready Player One Review

Ready Player One: Warum ich den Gang ins Kino nicht empfehlen würde


Filmbesprechungen sind so eine Sache. Lobt man einen Film in den Himmel, wird man gleich des herzchenbrillentragenden Fanboytums bezichtigt. Kritisiert man einen Film in Grund und Boden, versteht man ihn einfach nicht oder ist eine „doofe Spaßbremse“. So oder so: Man ist immer der Buhmann. Für mich kann ich sagen, dass ich recht unvoreingenommen an den Kinobesuch gegangen bin. Ich…

Read More »
DFP Autoren

Sind Autoren zu unwichtig für den Deutschen Fernsehpreis?


Zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises wurden nun die Einladungen verteilt. Eingeladen wurden Regisseure, Schauspieler, Produzenten und allseits bekannte Gesichter. Ein Berufsstand allerdings bleibt vergessen: Der Autor, kreative Kraft hinter den nominierten Werken. Das verärgert. Zu Recht. Der Preis, der am 26. Januar in Köln verliehen wird, soll die Qualität des deutschen Fernsehens fördern und diejenigen zelebrieren und ehren, die besonders…

Read More »
Last Jedi Kritiker Star Wars

The Last Jedi: Warum mich deine Kritik an der Kritik stört


Ja, Star Wars: The Last Jedi ist schon „alt“, wenn man nach Internetzeitrechnung geht. Dennoch reissen die Diskussionen nicht ab. Dabei stört mich nicht, dass diskutiert wird – sondern wie diskutiert wird. Diesen Text schreibe ich bewusst, um ihn all jenen um die Ohren zu knallen, die mir oder anderen immer noch immer wieder mit dem allgemeingültig scheinenden „Du magst…

Read More »
Wonder Woman Gal Gadot seeher Award

Gal Gadot wird mit dem #SeeHer Award ausgezeichnet und ich finde es awesome!


„Wonder Woman„-Darstellerin Gal Gadot wird mit dem #SeeHer-Award ausgezeichnet. Mit ihm werden Frauen aus dem Entertainment-Bereich geehrt, die Grenzen überschreiten und mit ihrer Performance dabei helfen, Stereotypen zu verändern. Und diese Auszeichnung ist verdient! Der Award wird während der nächsten Critics’ Choice Movie Awards am 11. Januar verliehen und das mittlerweile zum zweiten Mal. Ins Leben gerufen wurde er 2016 von…

Read More »
Kylo und Rey

The Last Jedi: Das Böse ist männlich


Star Wars: Ein Weltraum-Märchen, in dem die dunkle gegen die helle Seite kämpft. Zwischen den beiden Mächten herrscht ein Gleichgewicht, in dessen Mitte es am Ende stets zur großen Explosion kommt. Dieses Mal, bei den letzten Jedi, ist das Böse männlich, während das Gute in weiblicher Perfektion erstrahlt. Und das ist schade. Obacht: Der Text enthält Spoiler! Für eine spoilerlose…

Read More »

Warum können nicht alle Filme im Star Wars – Universum spielen?!


Thilo hat mich da auf einen ganz famosen Trailer gestoßen, der eine Liebe zwischen Vertretern verschiedener Spezies thematisiert. Ein bisschen Brokeback Mountain im Weltall. Dieser Trailer ist nur ein Spaßtrailer – aber er bringt mich auf eine Frage, die mich schon seit Anbeginn der Zeit quält: Warum nur kann nicht jeder Film „Star Wars“ sein? Längst nicht jeder stellt sich…

Read More »

Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi. Eine kleine Kritik ganz ohne Spoiler


Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi ist einer jener Filme, auf die sich erwachsene Menschen wochen- wenn nicht gar monatelang vorher wie kleine Kinder freuen. Die Erwartungshaltung vorab ist riesig – konnte der Film dem gerecht werden? In Kurzform: Ja und nein. „Die letzten Jedi“ hat durchaus gute, sogar herausragende Momente, aber auch Aspekte, die ich als unpassend…

Read More »
Ready Player One Verfilmung

„Ready Player One“: Der Roman über eine virtuelle Welt wird verfilmt – und sieht richtig gut aus!


Vor einiger Zeit hatte ich euch 7 Bücher vorgestellt, die Gaming und das geschriebene Wort vereinen. Es sind beispielsweise Romane über Cyberspace, Geek-Roadtrips und Sachbücher über Videospielgeschichte. Einer der Romane, „Ready Player One“, wird verfilmt. Und der erste offizielle längere Trailer sieht großartig aus! Ready Player One spielt in der dystopischen Zukunft des Jahres 2044. Hungersnöte, Kriege und Krankheiten bestimmen…

Read More »

Dieser fanmade Kurzfilm holt die Gremlins zurück


Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wurde nun ein von Fans realisierter Kurzfilm veröffentlicht, der die Gremlins zurück ans Tageslicht befördert! Und er sieht verdammt gut aus! Der Film spielt sinnvollerweise 30 Jahre nach den Ereignissen des Originalfilms. Mittlerweile wurden die Mogwais domestiziert und mittels Injektionen ihrer Gefährlichkeit beraubt. Es sind nun niedliche Haustiere, die gefüttert werden dürfen, wann es einem beliebt und…

Read More »

Der Trailer zu Marvels Infinity War ist hier – und er sieht episch aus!


Endlich können wir uns den Trailer zu Marvels Infinity War ansehen. Doch worum geht’s in diesem The Avengers-Titel eigentlich? Setzt der garstige Thanos die Infinity-Steine auf dem Infinity-Handschühchen zusammen, wird er unbegrenzte Macht erlangen. Das wäre dezent ungünstig, da Thanos nicht zu den guten Jungs und Mädchen gehört. Ihn rechtzeitig zu bezwingen ist eine Aufgabe für die Avengers – dumm…

Read More »
Wonder Woman in Justice League

Wonder Woman in Justice League zu sexy? Come on.


Wird Wonder Woman in Justice League zu stark auf ihr Äußeres reduziert? Spoiler: Ich finde nicht. Patty Jenkins‘ „Wonder Woman“ erhielt, was die Darstellung der Heldin angeht, weitestgehend positive Resonanz. Wonder Woman agiert mutig, kraftvoll und steht ihre Frau. Es ist eine Heldin, wie es sich viele Fans der Comics lange gewünscht haben. Im Vergleich dazu erscheint die Amazone im…

Read More »

Warum auch Amazonen Bikinis tragen dürfen – und was daran trotzdem zweifelhaft ist


Diese Woche startet „Justice League“ in den deutschen Kinos – und ich freue mich unheimlich auf den Film und insbesondere auf Gal Gadot, deren Wonder Woman ich doch ins Herz geschlossen habe. Doch es sind gerade die Amazonen, die derzeit in den sozialen Medien für negative Aufmerksamkeit sorgen. Auf Twitter stolperte ich über einen Tweet, der sich über den Rückschritt…

Read More »

Suicide Squad: So handzahm, dass es schmerzt


Handzahm in Bromance ergehende Figuren gekleidet in hübsche Kostümchen und garniert von mehr oder minder flotten Sprüchen, die jedoch zumeist nur zäh von den blutleeren Lippen tropfen: „Suicide Squad“ ist der schnurrend verplüschte Tribble unter den DC-Movies. Und das ist eine Farce angesichts dessen, dass hier Schurken im Fokus stehen statt der strahlenden Helden mit schmalzigen Löckchen anderer DC-Verfilmungen. Nun zu sagen: „Aber…

Read More »