Mein Romanprojekt – in GIFs

Roman in Gifs 2

Jetzt, da ich wieder etwas Zeit und Muße habe, möchte ich mich wieder vermehrt dem Schreiben widmen! Mein Projekt „Flammenkind“ (das ich unbedingt umbenennen muss, da mir der Name nicht mehr gefällt. Surprise. Habe ihn ja erst drei Mal geändert …) ist zwar bereits 200 Seiten stark, doch bin ich gar nicht mehr drin. Es gilt also, es nochmal durchzulesen, zu plotten und mir Inspiration zu suchen!

Einen Teil meiner Inspirationssuche möchte ich hier mit euch teilen: Ich habe Gifs zusammengesucht, die zur Geschichte passen und chronologisch sortiert. Nur, damit ihr wisst, was auf euch zukommt, denn ich werde fortan vermehrt über mein Schreiben bloggen. Ihr wurdet gewarnt!

Habt ihr auch Romane, an denen ihr gerade arbeitet? Beschreibt sie mal mit Gifs!

Mad Max


Anyway …

 

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Macht auf jeden Fall neugierig! Ich drück die Daumen für ein erfolgreiches Schreiben und hege ja die Hoffnung, irgendwann zu erfahren, wie die Handlung weitergeht. 🙂

    Bei den ganzen Gifs frag ich mich immer, wie findet man die? ^^
    Manche sind echt beeindruckend, aber ich würde die niemals finden. XD

  2. Das ist so eine coole Idee!!! Ich bin bei Seite 143 und versuche trotz Arbeitsmarathon konsequent dran zu bleiben *seufz* Habe jetzt vermehrt geplottet und am Hintergrund gearbeitet (Karte der Welt gezeichnet, Zeitrechnung konzipiert usw.)…das frisst ziemlich viel Zeit, musste ich feststellen. Wenn ich jetzt noch raus kriege, wie ich bei WP GIFs einfüge, mach ich da gern mal mit 🙂

    1. Also bei mir funktioniert es einfach, indem ich die GIFs wie ganz normale Bilder hochlade und einfügen. 🙂

      Und poah ja, Arbeit kann ein Kreativfresser sein … aber immerhin bleibst du dran! 143 Seiten sind ja auch schon gut!