Wolfgang Hohlbein: „Hufeisen zu verbiegen ist keine „Stärke“. Das kann jeder Trottel.“

Bild: www.hohlbein.de In seinem neuen Roman „Armageddon“ gräbt Wolfgang Hohlbein tiefer in biblische Gefilde. Es ist ein Abenteuer, dem sich Protagonistin Beka zu Beginn noch machtlos gegenübersieht denn es ist größer als jedes andere zuvor. Die letzte Schlacht hat begonnen: Das Armageddon. Mit mir sprach Wolfgang Hohlbein über starke Figuren, die Rolle des Mannes in Endzeit-Szenarien […]

Weiterlesen