Aller Anfang ist … Käsekuchen.

Eine leere Seite. Was für die meisten gar nicht so bedrohlich klingt ist für mich und viele andere Schreiberlinge der blanke Horror. Weiß und leer scheint die Seite am Beginn des Manuskripts sagen zu wollen: „Ha! Du hast noch nichts geschafft. Hörst du? Nichts! Und du wirst auch nie etwas schreiben. Niemals!“ Dann schwebt der Zeigefinger […]

 10

„Ich bin ja kein Arschloch“ – im Gespräch mit meinem Antagonisten“

Im letzten Moment springe ich noch in unsere Geek Quest zum Thema „Antagonist“ hinein. Da die anderen schon wirklich großartig über die Theorie der Schurkenhaftigkeit geschrieben haben, fiel mir die Wahl des Themas nicht leicht. Zum Glück fing am 1. April das Camp NaNo an, bei dem ich innerhalb eines Monats 40k Wörter schreiben möchte. Ich […]

 1