Browsing Category : Buch Top Listen

Kinderbücher mit Vielfalt und Diversität

Warum Vielfalt in Kinderbüchern wichtig ist + Empfehlungen nicht normativer Bücher


Man kann Menschen nicht früh genug vermitteln, dass Vielfalt existiert und es okay ist, „anders“ zu sein. Wenn diese Vielfalt nicht im direkten Umfeld des Kindes existiert, helfen Bücher, Filme und Gespräche weiter. Ein paar Buchtipps habe ich hier für euch. Die ersten Jahre prägen und je häufiger man etwas sieht, desto normaler erscheint es einem. Kinder imitieren das, was…

Read More »

5 romantische Fantasy-Romane, die auch das härteste Herz erweichen können


Ich persönlich bin eher die Frau für’s Grobe. Ich mag Splatter, interessiere mich für das Kriegswesen realer wie fiktiver Welten und wenn ich Herzblut innerhalb einer Geschichte will, meine ich das tatsächlich im wörtlichen Sinne. Dennoch wage ich zuweilen einen Blick in romantischere Gefilde hinein. Dort, wo sich holde Maiden schmachtend in die Arme der barbusigen Helden schmiegen und jene…

Read More »

7 lesenswerte Bücher für Gamer


Viele Gamer tun es regelmäßig und mit ausdauernder Leidenschaft. Morgens, abends, nachts, ja manchmal sogar in öffentlichen Verkehrsmitteln! Die Rede ist, wie es der Titel fast vermuten lässt, natürlich vom Lesen. Das Genre ist dabei nicht festgelegt, kann der gemeine Gamer ganz nach Fasson doch sowohl nach Fantasy, als auch Romantikliteratur und vielem mehr greifen. Hier möchte ich euch aber…

Read More »

5 Lieblingsbücher


Surprise: Es ist Donnerstag! Anlässlich dieses Tages hat sich die Ergothek wieder ein Thema ausgedacht, das da heißt: „Meine 5 Lieblingsbücher„. Erst letzte Woche hat sich Marcus schon über seine liebsten Romane zum mehrmaligen Lesen ausgelassen, nun werde ich für diese Topliste hier nachziehen. Viel Nostalgie ist dabei, viele Bücher und Zeilen, mit denen ich viel Schönes verbinde. Auch wird…

Read More »

Top Fantasy Bücher zum zweimal lesen


Es ist 1990, meine Freundin ist nicht weg und bräunt sich. Aber Deutschland wird Weltmeister. Noch Wichtiger: Der damalige Winterscheid liest die Dunkelelfensaga. Drizzt Do’Urden und sein Partner Guenhwyvar hatten es mir damals angetan. Er war quasi Theo gegen den Rest der Welt, wenn Theo denn ein genialer Schwertkämpfer, Dunkelelf und Hobbyphilosoph wäre. Nicht nur die tiefgehenden Weisheiten des gebeutelten…

Read More »