Die 5 besten Tiere aus Film oder Serie

Das dieswöchige Thema der Ergothek ist kein einfaches. Wie soll ich bitte die 5 besten (echten) Tiere aus Film und TV krönen, wenn ich doch dieses „beste“ gar nicht genau definieren kann? Heißt es, dass sie „cool“ sein müssen? Storyrelevant? Besonders charmant? Oder heißt es, dass ich diese 5 Tierchen am liebsten selber adoptieren möchte? Natürlich müsste ich dabei zuerst meine katze Ginger fragen, die sicher ein dezentes Problem damit hätte, wenn plötzlich ein Drache auf ihrem Lieblingsplätzchen schlummern würde.

Eine weitere Schwierigkeit: Die Tiere sollen „echt“ sein. Also nicht animiert, gezeichnet oder nur in schriftlicher Form existent. Letztlich habe ich mich für 5 Tiere entschieden, die [(hier bitte fadenscheinige Begründung einfügen).(Merkt man, dass ich Katzen mag?)]

Salem Saberhagen

Salem ist eine der definitiv coolsten Katzen der Serienlandschaft. Zynisch, ironisch, bitterböse – so, wie man sich Katzen ohnehin immer vorstellt. In seinem Morgenmantel sieht er darüber hinaus auch noch so wunderbar possierlich aus! Natürlich ist er eigentlich keine geborene Katze. Doch das macht nichts. Momentan ist er es und das ist das einzige, was zählt!
Kennt man aus: Sabrina – Total Verhext!

Jake

Jake heißt eigentlich Zunar J5/9 Doric 4-7 und stammt aus den unendlichen Weiten. Leider legt die Katze mit dem viel zu langen Namen eine Bruchlandung auf der Ede hin und ist gezwungen, mittels Telepathie mit einem Physiker Kontakt aufzunehmen, um sein Schiff wieder einsatzbereit zu kriegen. Die Katze ist klug, witzig und Star eines meiner liebsten Filme aus meiner Kindheit. Obacht: Wer den Film nachholen möchte braucht Toleranz Disneyfilmen der 70er gegenüber!
Kennt man aus: Die Katze aus dem Weltall

The Smelly Cat

Die stark riechende Katze ist natürlich ultra-fiktiv. Erdacht von einer ebenfalls nur erdachten Person und nur äußerst selten in der Serie auftretend, ist es schwierig für sie, in solchen Listen Fuß zu fassen. Doch mir kann sie sich nicht entziehen! Von Strophe 1 in der ersten Episode an war ich gehooked! Die kleine missverstandene Katz ist direkt aus der Serie in mein Herz gesprungen. Noch lange vor ihrem Auftritt in dem unsäglichen Musikvideo!
Kennt man aus: Friends

Spot

Katze + Star Trek = pure awesomness! Wo kann Data auch besser Emotionen und Menschlichkeit studieren als im Angesicht der Katze? Eben. Spot hat nicht nur Data einiges beigebracht, sondern auch dem Star Trek Universum mehr Leben eingehaucht. Darüberhinaus ist Spot auch eine sehr liebe und kluge Katze, die die Enterprise sogar einmal rettet.
Kennt man aus: Star Trek TNG

Mrs. Norris

Mrs. Norris ist überall dort, wo Filch auch ist – es sei denn natürlich, sie spioniert Harry aus. Die Katzendame ist eine reizende Persönlichkeit und traut sich sogar auf einen Paartanz mit dem Hausmeister! jeder braucht eine Katze wie Mrs. Norris!
Kennt man aus: Harry Potter

 

Header: Jonas Vincent

Vielleicht interessiert dich auch ...

13 Gedanken zu “Die 5 besten Tiere aus Film oder Serie”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.