Update zu Sternenschweif – dem HD Remake

Drei Jahre ist es her, dass der erste Teil des Nordlandtrilogie-Remakes die Gemüter der Fans erhitzte. Damals wurden sowohl Gameplay, als auch Grafik des ambitionierten Crafty Studios-Titels stark bemängelt und auch nach einigen Patches waren viele nicht zufriedenzustellen. Das ist jedoch Vergangenheit. Lasst uns die Nasen in den nordischen Wind Aventuriens recken und auf den zweiten Teil, namentlich Sternenschweif, schauen.

Dieser befindet sich seit ein paar Monaten in der Steam’schen Early Access Phase und wartet jetzt mit einem Teaser auf. Man sieht: Seit dem ersten Teil hat sich einiges getan. Die Frage ist nur: Wird es genug sein? Die Fortschritte kann man hier auf Steam verfolgen. Was neben dem Trailer jedoch für einige auch interessant sein dürfte ist das Let’s Play von Cho Jin. Seine Videos zeigen natürlich ebenfalls einen frühen Status des Spiel, in dem das Gameplay noch nicht seine volle Blüte entfaltet hat.

Ein Releasetermin steht noch nicht fest. Ich bin allerdings – wie auch zuvor bei der Schicksalsklinge – mehr als gespannt, wie das finale Produkt aussehen wird.

Vielleicht interessiert dich auch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website