Geek Quest #5: Der geekigste Ort in deiner Stadt

6 mutige Recken haben aus dem, was der Kleiderschrank so hergibt, Wunderbares gezaubert! Ob Prähistorische Klassik oder hochmodernes Zaubereigetüm, für jeden Geschmack ist etwas dabei! So klicket denn die Links an und erfreuet euch an den Darbietungen bester Cosplaykunst! Im Anschluss wird wie stets das neue Thema genannt!

 

Nach gefühlten drei Sekunden nach Questerstellung warf mir Meara Finnegan ihr Cosplay zu Dexter vor die überraschten Füße. Wir können nur hoffen, dass ihr Kleiderschrank nicht noch mehr von Dexter zu bieten hat! Weil: Angst.

Thilo vom Nerd-Wiki hat sich in seine teuersten Fummel geworfen, um den Sorcerer Supreme zu mimen. Auch hat er keine Kosten und Mühen gescheut, auch das magische Leuchten originalgetreu nachzubilden!

Brandgefährlich zeigt sich der rote Phoenix Marcus in seiner Wolverine-Kluft. Insbesondere seine „Klauen“ wissen, zu überzeugen und garstigen Feinden das Grauen zu lehren!

Der blaue Phoenix Guddy indes lebt ihre zombiemetzelnde Seite mit Resident Evils Alice aus. Endlich hat sie die Gelegenheit, ihre Lieblingsschuhe der Öffentlichkeit zu zeigen! Yay!

Alessandra zeigt ihre Fancyness mit einer gelungenen Interpretation Holly Golightlys. Nur stilecht in Grautönen und gepimpt mit einer stylishen Sonnenbrille!

Der Merlin der Wortwerke hat sich für eine illustre Figur vergangener Zeiten entschieden: Den Unsichtbaren. Diese Symbiose aus Mumie und Sonnengeschädigter ist ein Klassiker par excellence!

Es ist soweit! Voller heroischem Tatendrang hast du ein paar Meilen zurückgelegt und strandest nun an der ersten Ortschaft! Welch Wunder es hier zu sehen gibt! Gut – das ist keine Kunst, denn du hattest noch nie einen Fuß aus deiner Heimat gesetzt und selbst ein Regenwurm würde dich zum Staunen verleiten! Doch was genau siehst du? Was gibt es hier Tolles zu sehen?

Nein, dass ihr Nerds seid ist keine Entschuldigung! Lockert eure wundgesessenen Waden und geht hinaus in den spätwinterlichen Sonnenschein! Natürlich kennt ihr euren Wohnort selber gut genug, aber die anderen ja nicht! Also ziehet hin, in den nächsten Ort, und suchet das Geekigste, das er zu bieten hat! Vielleicht ein Fantasy Pub wie das Voyager in Bonn? Eine mittelalterliche Ruine wie den Drachenfels in Königswinter? Oder eine ominöse Statue eines alten Ritters?

Macht ein Foto von diesem Ort! Zeigt uns, was eure Stadt oder euer Dorf zu bieten hat! Ob ein geekiges Geschäft wie ein Comicladen oder etwas Mittelalterliches oder Antikes ist dabei unerheblich. Zusätzlich zu dem Foto wäre natürlich ein textlicher Beitrag, worum es sich handelt und warum ihr genau das ausgesucht habt, sehr nett. Präsentiert eure Bilder und Gedankengänge auf eurem Blog, per Twitter (Hashtag: #geekquest2017), auf dem zugehörigen Facebookeintrag oder hier in den Kommentaren! Gerne könnt ihr natürlich auch eine E-Mail schreiben.

Vielleicht interessiert dich auch ...

2 Gedanken zu “Geek Quest #5: Der geekigste Ort in deiner Stadt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.